Lokale Beiträge aus der Region Gießen - Jetzt michmachen »

Der Computer Doktor in Gießen - Reparatur, Service, Schulung - klicken und mehr lesen »



Drucken PDF E-Mail
Beitrag ausdrucken PDF erstellen per E-Mail senden Bearbeiten
       
Konzert zum internationalen Frauentag
Kreis Gießen - Grünberg
Geschrieben von: Bernd Niesner Musikschule Grünberg
am: Montag, 18. März 2019 um 08:39 - Gelesen: 370 mal

Der deutsch-russische Chor „Harmonie“ der Musik- und Kunstschule Grünberg hatte am Sonntag, 10. März 2019 zum Konzert anlässlich des Internationalen Frauentag geladen.

Der Chor unter der Leitung von Rudolf Felde hatte diesmal zwei Gastchöre geladen: Die Gesangsgruppe „Iwunschka“ aus Bad Nauheim unter der Leitung von Nikolai Classen und die Gesangsgruppe „Beroska“ unter der Leitung von Nikolai Mirinük.

Die Gast-Gesangsgruppen überzeugten nicht nur mit ihren russischen Volksliedern, auch die selbst genähten Kostüme begeisterten die rund 180 Zuhörer in der ansprechend geschmückten Aula der Theo-Koch-Schule.

Durch das Programm führte Lilli Walz, die den Text zum ersten Gesangsbeitrag (Der Liebestanz) des heimischen Chores schrieb. Die Musik des Gesangsstückes komponierte der Chorleiter Rudolf Felde.

Das kurzweilige Programm beinhaltete Lieder aus aller Welt, so z.B. den „Pariser Tango“ und „Oh, Susanna“. Der letzte Beitrag und die Zugabe (Das Bächlein fließt) wurden von den beiden Gesangsgruppen und dem Chor  gemeinsam gesungen.

Der Chor „Harmonie“ wurde im Jahr 2016 von Rudolf Felde in der Musik- und Kunstschule Grünberg ins Leben gerufen. Schnell fanden sich 22 Sänger/innen, die seitdem wöchentlich proben. In zusätzlichen Proben werden die Sänger/innen in kleinen Gruppen ausgebildet. Instrumentalisten an Balalaika (Tatjana Buling, Valentina Koch und Johann Wolf) und Akkordeon (Irina Resch) begleiten den Chor zu vielen Konzerten. Als Perkussionsinstrument verwendete Löffel, die überwiegend  in der Volksmusik und zur Tanzbegleitung verwendet werden, spielt Eduard Stein.

Der erste öffentliche Auftritt fand bereits im Jahr 2017 statt. Seitdem tritt der mittlerweile 28-köpfige Chor zu verschieden öffentlichen Veranstaltungen im Landkreis auf. Jedes Jahr gestaltet der Chor Adventsnachmittage in verschiedenen sozialen Einrichtungen und Kirchen.  


Kommentare (0)Add Comment

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy
Aktualisiert ( Montag, 18. März 2019 um 08:55 )
 
 
Kreis GießenALLE BEITRÄGE ANSEHEN »
Mein anzeigerlokal Profil
Jetzt registrieren » Sie sind noch kein Autor und möchten Artikel schreiben? Registrieren Sie sich schnell und kostenlos.
Zugangsdaten vergessen?
Anmeldung für Vereine » Spezielle Anmeldung für offizielle Vereinsvertreter.
Jetzt als Verein registrieren »
Andere LandkreiseWetteraukreis

Vogelsbergkreis

Main-Kinzig-Kreis

Hochtaunuskreis

Lahn-Dill-Kreis

Limburg-Weilburg

Marburg-Biedenkopf

Aktuelle Termine

Keine Termine
Activities
X
Online Chat
X
Ihr Status: 
Verfügbar
Bitte anmelden um zu chatten.
Online Chat (0)
 
Wir haben 1811 Gäste online
Ein Angebot von:
Gieener Anzeiger
Gießener Anzeiger
Gelnhäuser Tageblatt
Kreis Anzeiger
Lauterbacher Anzeiger
Oberhessische Zeitung
Usinger Anzeiger
mittelhessen-mail.de
mittelhessen-mail.de
Tools für Webseiten
PHP Plugin WordPress Plugin RSS Webseite
Plugins Wordpress Community